denlenfrites
In welchen Freizeitsparks warst du schon?

Tagesablauf:

Wir fuhren am 26. Juli um ca. 8:00 los. Dann um 9:00 waren wir bei der Fähre in Konstanz angekommen. Von dort fuhren wir dann 15 min. mit der Fähre nach Meersburg. Von dort waren es nur noch 30 min. Um ca. 9:15 standen wir an der Info-Kasse und lösten unsere Tickets. Dann endlich um 10 Uhr durften wir in den Park. Mein Vater, Jessica, Jennifer und ich sprangen zum Fix & Foxi Raketenblitz, da wir sonst dort lange hätten anstehen müssen. Wir fuhren zweimal damit. Dann fuhren wir noch mit der Attraktion Professor Knox Turbo-Boote. Dann gingen die anderen zurück zur meiner Mutter und ich konnte noch eine Weile alleine durch den Park. In dieser Zeit fuhr ich mit  Galaxy-Racer und nachher fuhr ich noch mit dem Alpin-Rafting. Dann um ca. 11:45 gingen wir Mittagessen in der Gaststätte grüne Oase. Mmm Lecker! Nach dem Essen gingen Jessica und ich auf die Attraktion Rodeo. Wir fielen natürlich nicht hinunter, da wir schon geübt waren mit den Rodeo-Bullen. Danach gingen wir alle zur MobileKids-Verkehrsschule. Nachher konnten wir eine Weile im Wasserwald spielen. Nach dem spielen gingen wie dann alle ausser meine Mutter und Jaymie auf die Galaxy-Racers. Danach gingen mein Vater, Jessica, Jennifer und ich auf die Alpin-Rafting und meine Mutter ging Jaymie stillen. Nachher ging ich auf die Nilpferd-Wasserbahn. Wir gingen dann um ca. 17Uhr glücklich mit Auto und Fähre nach Hause.

 

Fazit:

Es war ein toller, erlebnisreicher Tag.

 

Infos:

Das Ravensburger-Spieleland ist sehr empfehlenswert für Familien.

 

Alle Attraktionen kann man ab 8 Jahren alleine fahren (es gibt auch Attraktionen, die man schon früher alleine fahren kann)

Tipp: Meldet euch hier spätestens 1 Tag vor eurem Besuch für den kostenlosen Schnell-Durchgang für fünf Attraktionen an auf der Seite www.spieleland.de unter Service.

Die Fähre ist sehr empfehlenswert da man Zeit und Weg spart. Sie kostet auch nicht viel und ist ein tolles Erlebnis. Das muss man einfach mal machen.

Weitere Infos unter www.spieleland.de

 

Teile diesen Artikel: