denlenfrites
In welchen Freizeitsparks warst du schon?

Eine Wasserachterbahn ist ein Fahrgeschäft, das sowohl die Eigenschaften einer Achterbahn, als auch diejenigen eines Wasserfahrgeschäftes aufweist. Die meisten Anlagen verfügen außerhalb des Wassers über achterbahnartige Streckenelemente und ruhigere Passagen, in denen die Boote ähnlich einer Wildwasserbahn durch den Reibungswiderstand des fließenden Wassers befördert werden. Im Gegensatz zu Wildwasserbahnen zeichnet sich die Streckenführung einer Wasserachterbahn durch geschwungene und geneigte Schienen aus.

Der Marktführer ist Mack Rides GMBH die auch fast alle Achterbahnen im Europapark baute. 

 

 

Teile diesen Artikel: