denlenfrites
In welchen Freizeitsparks warst du schon?

Eine der vielen Unterkategorien ist der Antrieb. Es gibt drei verschiedene Antriebsarten: Der Katapultstart, der Lifthill und der Powered Coaster.

Der Antrieb ist der wichtigste Teil einer Achterbahn. Ohne den Antrieb existiert die Achterbahn gar nicht und der Start funktioniert nicht. Der Antrieb braucht immer Strom, aber nachdem der erste Hügel bezwungen ist, braucht es nur noch die Erdanziehung. Erst bei den Bremsen endet die Erdanziehung, da braucht es je nach Bauart Strom oder Magnetkraft.

 

Teile diesen Artikel: