denlenfrites
In welchen Freizeitsparks warst du schon?

Herzlich Willkommen auf meiner Infoseite über Achterbahnen, Freizeitparks und Co.

Auf dieser Seite werdet ihr viel Neues und spannendes über dieses Thema erfahren.

Aber erstmals werde ich mich vorstellen und euch sagen wieso  ich überhaupt so eine tolle Website machen wollte: Also ich heisse Joshua Hürzeler, bin am 17.02.1999 geboren und komme aus der Schweiz. Meine Eltern gingen mit mir schon in die Freizeitparks, als ich kaum zwei Jahre alt war. Nun gehen wir durchschnittlich 2-4 Mal in den Europa-Park und besuchen noch mind. fünf andere Parks im Jahr. Mein Interesse stieg somit immer mehr, und als ich endlich das Alter und die Grösse erreicht hatte, um auf die grossen Bahnen zu gehen, ging es endlich los. Ich erlebte Adrenalin pur und wenn die anderen aus Angst schreien, schreie ich aus Freude. Die Hände gehören bei mir meistens in die Luft. Und am Schluss möchte ich noch mind. 100-mal auf die Achterbahn.  So ist es halt bei mir, wenn man schon so viele Male in verschiedenen Parks gewesen ist. Mein Traum ist eine Freizeitparktour durch ganz USA. Von dieser Tour werde ich dann sicherlich auf dieser Website schreiben. Ich habe mich auch in diesen Jahren viel über Achterbahnen informiert und wollte keine Doku verpassen. Genau dieses Wissen wollte ich auf einer Website mit der Welt teilen. So ist dann diese Website entstanden. Nun kommt immer Neues auf dieser Website dazu. Seid gespannt!

Neu: Bericht über Mack Rides und die Achterbahnherstellung. Neue Bildergalerien direkt von Google Photos. Mobiles Template verfügbar!! Aktualisierung der Parkseiten Saison 2017

 

 

Hier der neue Freizeitparkfilm - Lasst euch inspirieren:

 

 

 

Radio Interview Radio Inside

Auch im Radio wird über mich berichtet. Hier der Radio-Bericht vom Radio Inside:

Die 8iBahn-Freaks aus Uerkheim

Schulabschlussarbeit (P+R (Portfolio und Recherche)) über den Europapark:

In der Schule habe ich als Schulabschlussarbeit das Thema Europapark mit der Forscherfrage: "Warum ist der Europapark ein Besuchermagnet?" genommen. Ich war einige Male im Europapark, habe über 100 Leute befragt und eine Dokomentation gedreht. Dies ist der Trailer dazu:

 

Hat dich der Trailer gepackt? Willst du die schriftl. Arbeit lesen? Dann kannst du die schrif. Arbeit ansehen, downloaden und ausdrucken.

Hier kommst du zur Arbeit

Auf der DVD ist die Dokumentation mit und ohne Untertitel verfügbar. Das Exklusive Interview mit Kevin Kruschwitz ist ebenfalls drauf und noch als Extra ein Kurzfilm: "Winterzauber im Europapark". Bist du interessiert an einem Exemplar der DVD. Dann schreib ein Mail an infos(at)achterbahnwissen.ch. Es lohnt sich. 

 

 

Teile diesen Artikel:

Thorpe ParkThorpe Park

© Achterbahnwissen.ch © Dieses Jahr, 2017, habe ich während meines Sprachaufenthals in Brighton den Thorpe Park besucht. Der Thorpe Park ist ein kleinerer Freizeitpark nahe London auf einer Insel. Der Park ist folglich rundum mit Wasser versehen.  Der Thorpe Park ist ein Freizeitpark der vorallem für Adrenalinjunkies einiges zu bieten hat mit seinen Achterbahnen. Familien mit kleineren Kindern kommen in diesem Park eher zu kurz.  Die gethemten Bereiche gehen von den jeweiligen Achterbahnen aus. Diese stehen jeweils im Mittelpunkt. Es gibt aber auch Bereiche wie das Angry Bird Land ohne Achterbahnen. Dies ist auch ein ganz netter Bereich, wenn nicht sogar der schönste. Was die Bepflanzung angeht gibt sich der Thorpe Park besonders mühe. Es hat nicht soviele Blumen, aber die vorhandenen Blumenbeete sind sehr schön angelegt. Im Sommer hat es sogar ein Bereich mit Wasserrutschen und einem kleinen Strand.  Die Gastronomie ist sehr [ ... ]

Lies mehr...
3 Tage Europapark - Blue Fire-Check und Mack Rides3 Tage Europapark - Blue Fire-Check und Mack Rides

Download Bericht als PDF (19MB) Tag 1 - Ankunft Sternschnuppe (eine Schweizer Organisation für Kinder mit Krankheiten etc., die Herzenswünsche dieser Kinder erfüllen: www.sternschnuppe.ch ) einen Herzenswunsch angegeben. Mein Wunsch war es ursprünglich einen Tag mit Roland Mack zu verbringen im Park und etwas hinter die Kulissen zu schauen. Da Roland Mack sich aber langsam vom Tagesgeschäft zurückzieht und meist viel zu tun hat, war dies schwer machbar. Ausserdem hat Roland Mack am 12. Oktober Geburtstag und war mit der Familie feiern. Doch ich wollte unbedingt mal bei einem Morgen-Check einer Bahn, am liebsten Blue-Fire dabei sein und mal die Firma Mack Rides besuchen. Ich habe auch noch eine weitere Liste gemacht mit Dingen, die interessant wären zu sehen, aber diese zwei Dinge waren mein grösster Wunsch. Nun ist der Zeitpunkt gekommen. Der Europapark und die Sternschnuppe machten es möglich. Morgens um 7.15 am nächsten Tag [ ... ]

Lies mehr...
Mack Rides Besichtigung - Wie wird eine Achterbahn...Mack Rides Besichtigung - Wie wird eine Achterbahn hergestellt?

Am 14. Oktober 2016 war es soweit. Ich konnte mit der ganzen Familie und der Wunschbegleiterin von der Sternschnuppe MACK Rides besichtigen. Nach dem reichhaltigen Morgenessen im Colosseo ging es nach Waldkirch. Pünktlich um 11:00 Uhr kamen wir an. Den Eingang schmückt eine blaue Achterbahnschiene. Ansonsten ist er sehr schlicht gehalten. Am Empfang holte uns Maximilian Röser (Leiter Marketing) ab. Auch der Vertriebsleiter und Mitglied der Geschäftsleitung, Thorsten Köbele, trat hinzu. Er erzählte uns einiges über die Firma MACK Rides:   MACK Rides ist der Mutterkonzern vom Europa-Park und wurde 1780 von Paul Mack gegründet. Angefangen hat MACK Rides mit dem Bau von Fuhrwagen und Postkutschen. Dann später (1880) begann man mit dem Wagenbau für Schausteller. 1920 wurde dann begonnen mit dem Bau von Fahrgeschäften für Jahrmärkte. Ein nächster grosser Meilenstein war 1975 mit der Eröff [ ... ]

Lies mehr...
Datenschutzerklärung

Diese Datenschutzerklärung klärt Sie über die Art, den Umfang und Zweck der Verarbeitung von personenbezogenen Daten (nachfolgend kurz „Daten“) innerhalb unseres Onlineangebotes und der mit ihm verbundenen Webseiten, Funktionen und Inhalte sowie externen Onlinepräsenzen, wie z.B. unser Social Media Profile auf (nachfolgend gemeinsam bezeichnet als „Onlineangebot“). Im Hinblick auf die verwendeten Begrifflichkeiten, wie z.B. „Verarbeitung“ oder „Verantwortlicher“ verweisen wir auf die Definitionen im Art. 4 der Datenschutzgrundverordnung (DSGVO).
  Verantwortlicher Joshua Hürzeler
Engelgasse 17
4813 Uerkheim
Schweiz
info(at)achterbahnwissen.ch Link zum Impressum: https://achterbahnwissen.ch/impressum.html Arten der verarbeiteten Daten: - Bestandsdaten (z.B., Namen, Adressen).
- Kontaktdaten (z.B., E-Mail, Telefonnummern).
- Inhaltsdaten (z.B., Texteingaben, Fotografien, Vi [ ... ]

Lies mehr...